Datenschutz-Einstellungstipp: IPhone mit einem Hauch mehr Datenschutz

Ein einfacher Tipp, wie man sein IPhone etwas Datensicherer bekommt. Es geht um die Apple ID, denn wenn ihr Apps nutzt wird diese an Werbetreibende weitergegeben. Mozilla schreibt, dass man es sich am Besten so vorstellen soll, als ob jeder Verkäufer, bei dem man was gekauft hat einem danach zu anderen Läden hinterher läuft und schaut, was man anschaut und kauft. Der Artikel zeigt, wie man das abschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.