Tracker auf dem iPhone blockieren

Für Android habe ich vor wenigen Wochen TrackerControl vorgestellt. Eine App, die als Proxy agiert, Verbindungen analysiert und, wenn gewünscht, Tracker blockiert – außer die App wurde aus dem Playstore installiert.

Nun wurde mir die Frage gestellt, ob es so etwas auch für iOS (iPhone) gibt. Diese Frage habe ich in eine Datenschutzgruppe gegeben und die Antwort erhalten, dass iPhones das von Haus aus können. Ich persönlich dachte ja, dass das mit Klagen von Seiten derer, die Geld durch Tracking verdienen, verhindert wurde. Wie ist denn eure Erfahrung damit? Benötigt ein iPhone-User keine Tracker-blockier-App, falls er Tracker blockieren möchte?

„Tracker auf dem iPhone blockieren“ weiterlesen

Snap in Ubuntu 22.04 entfernen und Firefox aus Repo installieren

Canonical scheint mit der Einführung von Snap und der Installation von Firefox als Snap einen Nerv getroffen zu haben. Da Medienkompetenz nach Schorb uns ein schönes Werkzeug zur Meinungsbildung darstellt, gehen wir doch mal den Weg exemplarisch vom Wissen über die Bewertung hin zum konkreten Handeln.

„Snap in Ubuntu 22.04 entfernen und Firefox aus Repo installieren“ weiterlesen

Thunderbird – Eingerichtete Mailadressen in der Ordnerleiste sortieren

In der guten alten Zeit begab es sich, dass, wenn mehrere Mailadressen in Thunderbird eingerichtet waren, sich die Reihenfolge auf der linken Leiste danach ausrichtete, in welcher Reihenfolge die Mailadressen eingerichtet wurden.
Es konnte also vorkommen, dass die Ordner der wichtigen Mailadressen nach unten wanderten und irgendeine Spam-Mail-Adresse ganz präsent und oben war.

Die Konten und Ordnerleiste
„Thunderbird – Eingerichtete Mailadressen in der Ordnerleiste sortieren“ weiterlesen

DNS over TLS DoT in der Fritz!Box einrichten

Stellt euch vor ihr wollt verschlüsselt Flüsterpost spielen 🙂 Person A, B, C, D spielen mit. Person A schickt über die ganze Reihe eine Frage unverschlüsselt an Person D und Person D antwortet in Geheimsprache, die nur A versteht.

C und B können die Antwort dann nicht verstehen. Die Frage allerdings kann jeder mitbekommen. So funktioniert momentan unser Internet, bei Nutzern, die nichts anderes einrichten.

„DNS over TLS DoT in der Fritz!Box einrichten“ weiterlesen

Blindtext in LibreOffice erstellen

Manchmal braucht man Text, dessen Inhalt egal ist. Weil man testen will, wie sich ein Bild mit unterschiedlicher Verankerung verhält, einen Bereich füllen möchte oder irgendetwas anderes testen möchte. Hierfür möchte man Text, der wie normaler Text aussieht aber eben nicht geschrieben werden muss. Schreibt man zwei Worte und kopiert diese, so sieht man es dem Text an und man bekommt kein realistisches Bild, wie sein Dokument aussieht.

„Blindtext in LibreOffice erstellen“ weiterlesen

Benutzeroberflächen in LibreOffice

LibreOffice bring schon länger verschiedene Benutzeroberflächen mit. Das heißt, dass man den Ort, die Sortierung und das Verhalten der Buttons und Menüs beeinflussen kann. Im Großen und Ganzen gibt es hierfür drei Bereiche, die man nutzen kann.

  • Den Bereich über dem Inhalt (Klassisch: Menüleiste, Symbolleiste)
  • Den Bereich neben dem Inhalt (die Seitenleiste rechts und/oder links)
  • Den Bereich unterhalb des Inhalts

Natürlich steht es einem fast immer frei, zusätzlich die Seitenleiste einzublenden, weitere Symbolleisten einzublenden und diese anzupassen. Folgende Voreinstellungen liegen in LibreOffice vor. Allerdings geht es spätestens seit Einführung der Register nicht mehr ausschließlich um die Optik und die Position, sondern auch um die Frage, ob die Bereiche kontextabhängig ihren Inhalt ändern.

„Benutzeroberflächen in LibreOffice“ weiterlesen

Anydesk in Debian aus dem Autostart entfernen

AnyDesk ist eine Fernwartungs-Software, die von der AnyDesk Software GmbH in Stuttgart entwickelt wird. AnyDesk ermöglicht einen Fernzugriff zwischen Computern mit unterschiedlichen Betriebssystemen wie Windows, Linux oder macOS.

https://de.wikipedia.org/wiki/AnyDesk abgerufen am 1. September 2020

Anydesk startet unter Debian Hintergrunddienste, die auch dann laufen, wenn ich es seit dem Start des Computers nicht verwendet habe.

„Anydesk in Debian aus dem Autostart entfernen“ weiterlesen

SailfishOS auf dem Intex Aquafish updaten

Seit einigen Jahren besitze ich das Intex Aquafish Smartphone mit SailfishOS. Das Updateverhalten war, solange es supportet wurde, super. Es kommt eine automatische Meldung und mithilfe des grafischen Update-Programmes hat er sich die jeweils aktuelle Version installiert.

Damit war nur leider bei Version 2.irgendwas Schluss. Im Grunde genau das, was billig Android-Handys vorgeworfen wird, habe ich dann auch erlebt, es gibt keine Updates mehr. Aber …

„SailfishOS auf dem Intex Aquafish updaten“ weiterlesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.