Kostenlos in die Ukraine Kommunizieren

Viele Telekommunikationsanbieter, wie die Telekom und Teledata (regionaler Anbieter aus Friedrichshafen) stellen ihren Kunden Telefonate (und manche sogar sms) kostenlos in die Ukraine zur Verfügung.

Für diejenigen, die gerade darauf angewiesen sind, Kontakt in die Ukraine herzustellen, ist das sicher ein gutes Entgegenkommen. Es gibt ja auch viele tolle Menschen, die Flüchtlinge aufnehmen und dann wenigstens schonungslos viel Kommunizieren lassen können, ohne zusätzlich noch über die Telefonrechnung nachdenken zu müssen.

Auch, wenn das nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist, dann zeigt es doch, dass einfach jeder etwas tun kann. Viele Tropfen – nicht nur der stete – höhlen schließlich den Stein.

:%s/krieg/frieden/g
(Das ist ein vi oder vim Befehl, der sagt, dass aller Krieg durch Frieden ersetzt werden soll)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.